Wann erreichen Sie Ihr Traumgewicht?

Sie planen eine Diät und haben bereits Ihr persönliches Wunschgewicht vor Augen? Wenn Sie wissen möchten, wie lange Sie benötigen, um dieses Wunschgewicht zu erreichen, dann nutzen Sie unser kleines Rechenprogramm für die Abnehmdauer.

Voraussetzung: Sie müssen Ihren durchschnittlichen täglichen Kalorienverbrauch sowie die Kalorienaufnahme kennen.

Kalorienaufnahme:

Ermitteln Sie Ihre durchschnittliche Kalorienaufnahme, indem Sie Ihr Essverhalten über ein paar Tage hinweg beobachten.  Notieren Sie sich z.B. in einer Liste,  wie viel Sie täglich an Lebens- und Genussmittel  zu sich nehmen. Rechnen Sie dann anhand von Kalorienwerttabellen Ihren täglichen Kalorienkonsum aus.

Kalorienverbrauch:

Das Gleiche gilt für den täglichen Kalorienverbrauch. Ihr Kalorienverbrauch ist abhängig von den nachstehenden Faktoren:

  • Geschlecht
  • Körpergewicht und Körpergröße
  • Alter
  • körperlichen Aktivitäten

Abnehmdauer berechnen

Startgewicht kg
Zielgewicht kg
durchschnittlicher tägl. Kalorienverbrauch kcal
durchschnittliche tägl. Kalorienaufnahme kcal

 

Beim Kalorienverbrauch spricht man auch vom Grundumsatzsowie dem Leistungsumsatz. Die Energie, die der Körper zur Aufrechterhaltung der Lebensfunktionen benötigt, wird als Kalorien-Grundumsatz bezeichnet. Der Kalorien-Leistungsumsatz hingegen ist die Energie, die durch körperliche Betätigung verbraucht wird. Je höher deshalb der körperliche Einsatz bei Arbeit, Sport und Freizeit desto höher ist auch der Kalorienverbrauch des Leistungsumsatzes.

Ihren persönlichen Kalorienverbrauch können Sie hier mit unserem  Kalorienverbrauchs-Rechner ermitteln.

Zum Kalorienverbrauchsrechner

 

 

Die Differenz aus der täglichen Kalorienaufnahme sowie dem Kalorienverbrauch nennt man auch Energiebilanz.

 

Share