Essen Sie 5 mal am Tag Obst und Gemüse?

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) empfiehlt 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag zu essen oder zu trinken. Diese 5 Portionen sollen sich einteilen in mindestens 400 g Gemüse sowie mindestens 250 g Obst. Also insgesamt 650 g Obst und Gemüse über den Tag verteilt.

Natürlich wissen wir alle, dass Obst und Gemüse gesund sind und eine bedeutende Rolle in der Prävention von Herz-Kreislauferkrankungen sowie Übergewicht spielt. Außerdem sind Obst und Gemüse wichtige Quellen für Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe. Aber mal ehrlich, erfüllt Ihr täglicher Speiseplan soviel gesunde Ernährung?

Wie integriere ich 5 x Obst und Gemüse in meinen Speiseplan?

Hier ein paar Beispiele von Kalorientipps, wie und wann Sie Obst und Gemüse mit in Ihren Speiseplan einbauen können. Achten Sie dabei aber auch auf Ihren täglichen Kalorienbedarf und reduzieren Sie Kohlenhydrate bzw. fettreiche Lebensmittel.

Frühstück:

  • 1 Glas Orangensaft 200 ml oder
  • 1 Portion Obst zum Müsli oder
  • 1 schmackhafte Gemüsegarnitur zum Brot

Frühstückspause:

  • 1 Apfel oder
  • 1 Banane oder
  • ein paar Möhren, Gurken oder Sellerie

Mittagessen:

  • 1 große Portion gegartes Gemüse als Hauptgericht oder Beilage
  • 1 großen Salatteller

Kaffeepause:

  • 1 Kiwi
  • oder 1 Portion Obst
Abendessen:

  • 1 Salatteller oder
  • rohes Gemüse
  • und wer noch Lust auf Obst hat, kann gerne zugreifen

Wie definiert sich eine Portion?

Mindestens 5 Portionen am Tag. Aber wie viel ist jetzt eine Portion? Neben der Einheit als Stück z. B. eine Banane oder eine Paprika kann man als praktisches Maß für eine Portionseinheit eine Handvoll nehmen, da sich hieraus eine dem Alter angemessene Portionsgröße ergibt. Also z. B. eine Handvoll Erdbeeren = 1 Portion. Diese Regel gilt allerdings nicht für Nüsse sowie getrocknetem Obst und Gemüse.

Desweitern gibt es noch den sog. Bundeslebensmittelschlüssel (BLS), der Standardmaße für eine Portion bei rohem Obst und Gemüse von 125 g definiert.

 Tabelle verzehrfertige Portionen bei Obst*:

Portion Beeren, Kirsche, Mirabelle, Pflaume, Weintrauben 125 g
Portion Ananas, Grapefruit, Kiwi, Melone 125 g
1 Stück Banane 140 g
1 Stück Apfel 125 g
1 Stück Apfelsine 150 g
3 Stück Aprikosen 135 g
1 Stück Birne, Pfirsich 120 g
3 Stück Mandarinen, Clementinen 120 g
Portion Trockenobst und Nüsse 25 g
1 Glas Obstsaft 200 ml
Smoothie 125 ml

 

Tabelle verzehrfertige Portionen bei Gemüse*:

Portion rohes Gemüse 125 g
3 Stück mittelgroße Tomaten 180 g
1/3 Stück Gurke 150 g
1 Stück Paprikaschote 150 g
Gemüse gegart 150 g
Portion getrocknete Tomaten 25 g
1 Portion Sauerkraut, abgetropft 150 g
1 Portion sauer eingelegtes Gemüse (Essiggurken, Rote Bete etc.) 120 g
1 Glas Gemüsesaft 200 ml
Smoothie 125 ml

 *Quelle: www.5amtag.de

Was steckt hinter der Kampagne 5 mal am Tag?

Diese Kampagne wurde von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. und weiteren Organisationen ins Leben gerufen mit dem Ziel, dass Menschen mehr auf ihre gesunde Ernährung.  Seit 2002 wird die Kampagne 5 mal am Tag durch die Europäische Union gefördert.

 

Share